Aktuelle Kurse in Achtsamkeit & Resilienz

Vertiefungskurs am Wochenende im Kloster

4. November 2016 - 6. November 2016

18:00 - 12:30

Hohenweiler bei Hörbranz, Gwiggen 1

CHF 650,00 CHF

Freitag Abend bis Sonntag Mittag  Schwerpunkt dieses Kurses ist es, innezuhalten und in einen freundlichen und liebevollen Kontakt mit sich selbst zu kommen. Diese Freundlichkeit mit sich selbst verringert die Angst und Abwehr gegenüber unangenehmen Dingen und führt schliesslich dazu, den Schwierigkeitendes Alltags mitfühlend begegnen zu können. Manche Schwierigkeiten entstehen alleine durch  Missverständnisse. Daher wenden wir uns in einem weiteren Schritt dem achtsamen Zuhören zu. Die Entwicklung von Selbstmitgefühl hilft uns bei der Gestaltung des Lebens- und Berufsalltags sowie im Umgang mit wichtigen Beziehungen.

Retreat Ein weiterer Teil des Seminars wird dem Verweilen in Stille über einen längeren Zeitraum gewidmet. Durch Einlassen auf die Meditationsübungen und das lange Schweigen entsteht Raum für Zuwendung und wohlwollende Akzeptanz. Mit der Zeit ergibt sich dadurch eine innere Haltung von mehr Gelassenheit und Lebensfreude.

Seminarinhalte

  • zur inneren und äusseren Ruhe kommen und
  • sich Raum für ein Timeout schaffen
  • weitere Modelle der Achtsamkeit kennen lernen
  • einen liebevollen Kontakt zu sich selbst ermöglichen und
  • in schwierigen Situationen sich selbst freundlich zuwenden
  • Reaktionen des Körpers wertschätzen und sich verankern
  • Aspekte von achtsamer Kommunikation erforschen
  • in achtsamer Stille verweilen
  • Die Meditationspraxis ausweiten und vertiefen

 

Über den Seminarort Das Zisterzienserinnenkloster Mariastern Gwiggen liegt im Dreiländereck sanft auf einer fruchtbaren Anhöhe mit einem wunderbaren Blick auf die Schweizer Berge und den Bodensee. Gwiggen ist aber vor allem ein Ort der Ruhe, der besonders einlädt zur achtsamen Zuwendung. Diese Ruhe und Nähe zur Natur wirken unterstützend für die Bemühungen, mit Alltagsstress nachhaltiger umgehen zu können.

 

Das Wochenendseminar beinhaltet

  • 2 Übernachtungen mit vegetarischer Verpflegung
  • Einzelzimmer mit Dusche, WC, Handtüchern
  • Seminarunterlagen und Übungen für zu Hause

 

Voraussetzungen für eine gelingende Teilnahme

  • Innere Erlaubnis zu einer Auszeit von der Alltagsgeschäftigkeit
  • Bereitschaft und Wohlwollen zur Begegnung mit sich selbst
  • Offenheit gegenüber Unbekanntem und Neugierde zum Experimentieren
  • und … etwas Geduld beim Üben …

Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.